| Drucken || E-Mail Adresse |

38. Sportmedizinische Fort- und Weiterbildung Berchtesgaden

Beginn:
28. Sep 2019
Ende:
5. Okt 2019
Kurs-Nr.:
ZTK: 2,7,12,15
Ort:
CjD Berchtesgaden
30

Beschreibung

ZTK 12

Weiterbildungsstunden F/8h, 4/5h, 6/3h

Diabetes Typ I +II, CED, Schwimmen, Wasserball

Samstag, 28.09.2019

Uhrzeit

Veranstaltung

Referent

Kategorie/Stunden

08:00 – 08:30

Begrüßung und Einführung der Teilnehmer

Langhof

 

08:30 – 10:45

Diabetes mellitus Typ II und I und Sport

Scharla

F/ 3h

10:45 – 11:00

Pause

   

11:00 – 12:00

Juveniler Diabetes Typ I und Sport

Vetters

F / 1h

12:00 – 14:00

Mittagspause

   

14:00 – 16:15

Praxis des Sports mit juvenilen Diabetikern

Vetters

6  3h

16:15 – 17:00

Sportmedizinische Aspekte des Brustschwimmens

Hinterleitner

4 / 1h

 

Sonntag, 29.09.2019

Uhrzeit

Veranstaltung

Referent

Kategorie/Stunden

08:30 – 10:00

Fettstoffwechsel und metabolisches Syndrom

Clasen

F / 2h

10:00 – 10:15

Pause

   

10:15 – 11:45

Verdauungsapparat, CED und Sport

Keilmann

F / 2h

11:45 – 13:30

Mittagspause

   

13:30 – 15:00

Sportmedizinische Aspekte verschiedener Schwimmstile

Hinterleitner

4 / 2h

15:00 – 15:15

Pause

   

15:15 – 16:45

Sportmedizinische Aspekte des Wasserballspiels

Herrmann

4 / 2h

 


ZTK 2

Weiterbildungsstunden A/8h, 1/3h, 5/2h, 7/3h

Biologische Grundlagen, Krafttraining, Handball, Skigang

Montag, 30.09.2019

Uhrzeit

Veranstaltung

Referent

Kategorie/Stunden

08:30 – 10:00

Allgemeine und sportartspezifische Belastungen im Sport

Zelger

A / 2h

10:00 – 10:15

Pause

   

10:15 – 11:45

Beanspruchung und Anpassung / Training von Funktionssystemen und Organen Zelger A / 2h

11:45 – 14:00

Mittagspause

   

14:00 – 14:45

Sportmedizinische Aspekte des Krafttrainings

Kölbl

5 / 1h

14:45 – 15:00

Pause

   

15:00 – 17:15

Sportmedizinische Aspekte der Technik des „Skigangs“

Wille

7 / 3h

 

Dienstag, 01.10.2019

Uhrzeit

Veranstaltung

Referent

Kategorie/Stunden

08:30 – 10:00

Übung und Training

Lenz

A / 2h

10:00 – 10:15

Pause

   

10:15 – 11:45

Trainingseffekte, Ermüdung und Erholung

Lenz

A / 2h

11:45 – 14:00

Mittagspause

   

14:00 – 14:45

Sportmedizinische Aspekte des Krafttrainings

Kölbl

5 / 1h

14:00 - 14:45

Pause

 

 

15:00 – 17:15

Sportdidaktik und Methodik am Beispiel Fußballs

Lenz

 1 / 3h

 


ZTK 15

Weiterbildungsstunden I/3h, D/5h, 4/8h

Haut –Augen -HNO - Krankheiten, Tauchsport, Bootssport

Mittwoch, 02.10.2019

Uhrzeit

Veranstaltung

Referent

Kategorie/Stunden

08:30 – 09:15

Die Funktion der Olympiastützpunkte

Karstens

I / 1h

09:15 – 10:00

Risiko, Wagnis und Haftung im Bergsport

Lobensteiner

I / 1h

10:00 – 10:15

Pause

   

10:15 – 11:45

Hautkrankheiten und Sport

Kroiß

D / 2h

11:45 - 14:00

Mittagpause

   

14:00 - 14:45

Augenkrankheiten und Sport Schrödl D / 1H
14:45 - 15:00 Pause    

15:00 - 17:00

Sportmedizinische Aspekte des Tauchsports

Däuber, Huber

4 / 3h

Donnerstag, 03.10.2019

Uhrzeit

Veranstaltung

Referent

Kategorie/Stunden

08:45 – 09:30

Sportmedizinische Vorbereitung auf „Olympia“

Kistenmacher

I / 1h

09:30 - 09:45

Pause

   

09:45 – 11:15

HNO-Krankheiten und Sport

Büntzel

D / 2h

11:45 - 12:00

Mittagspause

   

12:00 – 14:30

Sportmedizinische Aspekte des Kanu- und Kajaksports

Huber

4 / 3h

14:30 - 15:00 Pause    

15:00 - 17:00

Sportmedizinische Aspekte des
Stand Up Paddling

Eggert 4 / 2h

ZTK 7

Weiterbildungsstunden B/6h, G/2h, 8/2h, 6/3h, 9/3h

Stütz- und Bewegungsapparat, Mountainbiken, Boxtraining

Freitag, 04.10.2019

Uhrzeit

Veranstaltung

Referent

Kategorie/Stunden

08:30 - 09:15

Sport mit Endoprothesen

Kistenmacher

B / 1h

09:15 – 10:45

Verletzungen im Wintersport

Kistenmacher

B / 2h

10:45 - 11:30

Pause

   

11:30 - 13:00

Sportmedizinische Aspekte des Montainbikens mit Gesunden

Lenz, Langhof,

Vetters

8 / 2h

13:00 - 14:00

Mittagpause

   

14:00 – 17:00

Sportmedizinische Aspekte des Mountainbikens mit kranken Senioren (E-bike)

Lenz

Langhof

Vetters

6 / 3h

 

Samstag, 05.10.2019

Uhrzeit

Veranstaltung                      

Referent

Kategorie/Stunden

08:00 – 09:30

Sportmedizinische Betreuung von Seniorensportlern

Clasen    

G / 2h

09:30 – 09:45

Pause

   
09:45 – 11:15 Arthrose und Sport Kistenmacher B / 2h
11:15 – 11:30 Pause    
11:30 – 12:15 Orthopädische Probleme des Boxsports Kistenmacher B / 1h
12:15 – 13:00 Mittagspause    
14:30 – 16:45 Sportmedizinische Aspekte des Boxtrainings als Trendsportart König 9 / 3 h

Evaluation der Veranstaltung

Ausrüstungsbedarf:

Hallenschuhe und Hallenbekleidung, Schwimmutensilien, Laufschuhe und Laufbekleidung, (Leicht-)Bergschuhe, wetterfeste Oberbekleidung, Tagesrucksack, Mountainbike mit entsprechendem Equipment; einzelne Mountainbikes können gegen Gebühr ausgeliehen werden (hierzu vorab Angabe der Körpergröße nötig).

Für Sportunfälle wird keine Haftung übernommen.

Vorbehaltlich der Anerkennung durch die Bayerische Landesärztekammer ergeben sich folgende Weiterbildungsstunden nach der WBO:

 

Sportmedizin (32 h)

Kategorie:

A

B

C

D

E

F

G

H

I

Stunden

8

6

 

5

 

8

2

 

3

 

Sportmedizinische Aspekte des Sports (32h)

Kategorie

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Stunden

3

   

13

2

6

3

2

3

Für diese sportmedizinische Fortbildung sind bei der Bayerischen Landesärztekammer

64 Fortbildungspunkte beantragt worden.

 

Referenten,Übungsleiter,Trainer

 

Büntzel Jens

PD, Dr. med., Facharzt für HNO – Krankheiten, Südharzkrankenhaus Nordhausen gGmbH

Dr. Robert Kochstr. 39, 99734 Nordhausen

 

Clasen Rüttger

Dr. med., medizinisch-wissenschaftlicher Leiter, Institut für Leistungsphysiologie und Prävention, Liebigstr. 2, 83435 Bad Reichenhall

 

Däuber Gerhard

Rettungstaucher der Wasserwacht,

von-Hindenburg-Allee 5, 83471 Berchtesgaden

 

Herrmann Lars

Präsident Paris Lodron Salzburg Wasserball

An der Königseeache 4, A – 5081 Anif

 

Hinterleitner Sabine

Schwimmtrainerin Landesschwimmverband Salzburg, Markt 358, A-5431 Kuchl

 

Huber Martin

Übungsleiter CJD Asthmazentrum,

Buchenhöhe 46, 83471 Berchtesgaden

 

Karstens Hartmut

Leiter Olympiastützpunkt Berchtesgaden, an der Schießstätte 6, 83471 Berchtesgaden

 

Keilmann Robert

Dr. med. OA, Gastroenterologische Abteilung des Klinikums Traunstein, Cuno-Nigglstr. 3, 83278 Traunstein

 

Kistenmacher Lutz

Dr. med.,  Gemeinschaftspraxis Orthopädie und Unfallchirurgie  Chiemgau Berchtesgadener Land,

(OUCC), Locksteinstr. 16, 83471 Berchtesgaden

 

Kölbl Christian

Diplomsportlehrer CJD Asthmazentrum

Buchenhöhe 46, 83471 Berchtesgaden

 

König Conny

Ehem. Boxchampion, 8-facher Österreichischer

Meister, Olympiateilnehmer, „King5-Powerhof“

Spumberg 46, A-5400 Hallein

 

Kroiß Maximilian

Dr. med. Hautarzt / Allergologie,

Max-Bronold-Str. 11, 93326 Abensberg

 

 

 

 

 

Langhof  Helmut

Dr. med.,  medizinisch-wissenschaftlicher Leiter Mittendorff Institut,Zwingerstr. 15, 83483 Bischofswiesen

 

Lecheler Josef

Dr. med., Ärztlicher Direktor CJD Asthmazentrum  Buchenhöhe 46, 83471 Berchtesgaden

 

Lenz Florian

Diplomsportlehrer, CJD Asthmazentrum,

Buchenhöhe 46, 83471 Berchtesgaden

 

Lobensteiner Thomas

Staatlich geprüfter Polizeibergführer,

Leiter Trainingszentrum der Bundespolizei Kühroint,

Postfach 2170, 83471 Berchtesgaden

 

Samardzic´Salkan

Österreichischer Nationaltorhüter Wasserball

An der Königseeache4, A- 5081 Anif

 

Scharla Stephan

PD, Dr. med., Internist, Endokrinologie,

Salinenstr.8, 83435 Bad Reichenhall

 

Schrödl Falk

Prof. Dr. med., Institut für Anatomie und muskuloskeletale Forschung Paracelsus Medizinische Privatuniversität

Salzburg, Strubergasse 21, A-5020 Salzburg

 

Vetters Torsten

Diplomsportwissenschaftler, CJD Asthmazentrum, Buchenhöhe 46, 83471 Berchtesgaden

 

Wille Sigrid

Trainerin Skilanglauf im Talentzentrum Wintersport Berchtesgaden, Bronzemedaille WM 1999 Skilanglauf, Artenreitweg 26, 83471 Schönau am Königssee

 

Zelger Otto

Dr. med., Zentrum für Prävention und Sportmedizin, Technische Universität München,

Georg-Brauchle-Ring 56, 80992 München